Teilnahmebedingungen
Zur Landesmeisterschaft der Spielmanns-,
Fanfaren-, Hörner-, Schalmeien- und Musikzüge
des Verbandes für das Spielmannswesen in Baden-Württemberg e.V.


1. Die Landesmeisterschaft 2017 wird am 21. Und 22. Oktober 2017ausgetragen.

2. Anmeldefrist: 20. September 2017

3. Anmeldungen sind zu entrichten an den Veranstalter der Landes- meisterschaft 2017

Geschäftsstelle des LV-BW
Ursula Heinrich
Postfach 23 01 09
68181 Mannheim
Tel.: 0621-31 96 441; Fax: 0621-62 99 860
E-Mail: ka1460-262@online.de

4. Die Landesmeisterschaft (LM) wird nach den neuen Richtlinien, die wir in der Delegiertentagung vom 27. Februar 2010 genehmigt, durchgeführt.

5. Grundsätzlich kann jeder Musik treibende Verein in Baden-Württem- berg teilnehmen, wenn er die Richtlinien befolgt.

Die Teilnahmegebühr pro startendem Verein und Klasse beträgt
- Für Jugendliche  Euro.
- Für Erwachsene  Euro
- Für Gastvereine  Euro

6. Es wird eine Meisterschaft bei den Jugendlichen und den Senioren getrennt durchgeführt.

- bei den Jugendmeisterschaften hat jeder Verein das Alter seiner Spielleute auf Verlangen glaubwürdig nachzuweisen.

- Alle Aktiven ab Jahrgang
(Jahr der Meisterschaft - 21 Jahre)

- Drei Aktive ab Jahrgang
(Jahr der Meisterschaft - 27 Jahre)

- Stabführer bzw. Dirigent keine Altersbegrenzung

- Alle Teilnehmer müssen sämtliche Richtlinien des LV-BW anerkennen.



7. Zur Ermittlung der Ergebnisse ist ein Durchgang (Bühnenspiel) erfor-derlich. Die Darbietung soll 20 Minuten nicht überschreiten. Zur Wertung gelangen nur die musikalischen Darbietungen einschließlich Haltung und Gesamteindruck auf der Bühne.

Tanz-, Schau- und Marschierdarbietungen sind untersagt, ausgenommen ist Punkt 2.7.4 in der Spielordnung „Bühnenshow“.

8. Die Gastvereine unterliegen der gleichen Wertung wie unsere Mitgliedsvereine und starten gemeinsam in den jeweilig festgelegten Klassen. Da jedoch nur unsere Mitgliedsvereine den jeweiligen Titel „Landesmeister“ im Verband für das Spielmannswesen tragen können, können die Gastvereine trotzdem Gold-, Silber-, oder Bronze-Plätze erhalten.

Alle Gold-Plätze, wie auch die Silber-Plätze bis 1,77 Punkten, qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft (German-Champion- Chip), auch die Gastvereine. Außerdem erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde.

9. Die „Landesmeister“ werden noch mit einem Pokal ausgezeichnet.

Wenn Sie neue Kontakte knüpfen, und sehen wollen, wo Ihr Verein musikalisch im Vergleich mit anderen Zügen steht, dann wenden Sie sich umgehend an die Kontaktadresse.

Wir sagen ein herzliches „Willkommen“
und freuen uns auf Ihre Teilnahme.
ihr Präsidium im LV-BW